Apr 2

Lange habe ich darüber nachgedacht, was ich mit meinem zweiten Slow-Cooker machen soll. Die wenigen Leser des Blogs erinnern sich vielleicht: Zu Weihnachten bekam ich einen kleinen 3.5 L Slow-Cooker von Morphy Richards und dann gab es eine kleine Geschichte mit dem sehr netten Kundenservice von Morphy Richards. Diese endete damit, dass mir von Morphy Richards ein quasi baugleiches Modell mit englischem Anschlussstecker geschenkt wurde. Seitdem bin ich Besitzer von zwei Slow-Cookern.

Falls Ihr noch nicht wisst, was man mit einem Slow-Cooker überhaupt machen kann, schaut einfach durch meine bisherigen Slow-Cooker Experimente.

Morphy Richards Slow Cooker Modell 48720

Ich bin sehr zufrieden mit dem von mir eingesetzten Gerät, das aber natürlich für meinen Ein-Personen-Haushalt schon fast zu groß ist. Also habe ich mir überlegt, das andere Modell weiterzuschenken und somit quasi das Geschenk von Morphy Richards weiterzugeben. In meinem näheren Bekanntenkreis ist zwar grundsätzliches Interesse vorhanden, aber schlussendlich wollte sich niemand "noch ein Gerät in die Küche stellen" oder war nicht überzeugt davon, dass es dann auch eingesetzt werden würde. Und ich finde der Beschenkte sollte sich auch wirklich über das Geschenk freuen und es auch benutzen.

Aus diesem Grund starte ich in meinem Blog jetzt eine Aktion und werde das oben abgebildete, zwar einmal ausgepackte, aber absolut neuwertige Gerät verschenken. Da es vermutlich mehr Interessenten als Slow-Cooker (nur einen) geben wird, werde ich den Gewinner per Los bestimmen.

Die Teilnahme an der Verlosung ist sehr einfach: Schreibt einen kleinen Kommentar zu diesem Beitrag, wieso ausgerechnet Ihr den Slow-Cooker haben müsst. Ich freue mich natürlich auch über jeden Link und Trackbacks aus anderen Blogs, wenn Ihr auf diese Aktion hinweisen wollt. Auch so könnt Ihr natürlich teilnehmen, solange Ihr im Beitrag Euren Teilnahmewunsch äussert.

Keine Sorge, das Ganze ist kein Kreativ-Wettbewerb. Es geht also nicht um eine besonders einfallsreiche Begründung. Allerdings würde ich gerne wissen, wieso Ihr Interesse an einem Slow-Cooker habt.

Die einzige Bedingung, die ich an alle Teilnehmer stellen möchte ist die, dass sie noch keinen Slow-Cooker besitzen sollten. Ansonsten habt Ihr hoffentlich schon genug Freude an Eurem Gerät und versteht, wenn ich lieber einem "Neuling" etwas gutes tun möchte. Außerdem wäre es praktisch, wenn die Adresse des Empfängers nicht unbedingt in Australien liegt und die Versandkosten so die Kosten des Gerätes übersteigen, sonst müsste ich doch noch über eine Kostenbeteiligung nachdenken ;-).

Die Verlosung werde ich irgendwann nachmittags am 17. April durchführen und dann den Gewinner hier im Blog veröffentlichen. Aus diesem Grund solltet Ihr vielleicht mit Eurem Kommentar nicht bis 12 Uhr warten.

Vergesst bitte nicht, eine funktionierende E-Mail-Adresse anzugeben, damit ich Euch auch kontaktieren kann.

Es handelt sich hierbei um kein professionelles oder gar kommerzielles Gewinnspiel. Seht also bitte davon ab mich zu verklagen, wenn Ihr nicht der Beschenkte sein solltet.

Toll wäre es, wenn der Gewinner auch ein Blog hätte und auch mal über seine Erfahrungen berichten könnte. Dann könnten wir auch sehen, ob das Gerät in die richtigen Hände gekommen ist.

Geschrieben von Thomas "Balu" Walter

1 Trackbacks

  1. Balus Blog

    Slow-Cooker Verlosung
    An den Zugriffen auf das Blog heute kann ich sehen, dass es doch einige gibt, die sehnsüchtig auf das Ergebnis warten. Gezogen hatte ich die Gewinnerin bereits heute Nachmittag, aber dann kam doch wieder viel anderes dazwischen, um in Ruhe zum Bloggen

62 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Foodfreak meint:

    So ein Ding häte ich schrecklich gern... steht schon länger auf meiner Beschaffungsliste, und nachdem Chili & Ciabatta letztlich so schöne Sachen damit postet... geocachen gehen und warmes Essen zu Hause vorfinden hätte schon was :-)

    Liebe Grüsse,

    Petra

  2. Daniela meint:

    Hallo Balu,

    wie bereits schon im WK getippelt, interessiere ich mich seit einer Weile schon für einen Slow-Cooker, habe mich jedoch von den Preisen bislang abschrecken lassen, da ich alleinerziehend bin, und da dann doch schon ein bissl aufs Geld gucken muss - was uns aber keinen Abbruch tut - um wieder von der Mitleids-erweckenden-Schiene runterzukommen ;-)

    Da Du Dich ja für den Losentscheid festgelegt hast, hat sich das mit dem Satz "..wenn Du niemanden finden solltest" natürlich erledigt.

    Ich freue mich auf die Verlosung - und sollte nicht das für mich entscheidende Los gezogen werden, finde ich es trotzdem verdammt toll, daß Du so etwas machst und nicht zu "Ebay" rennst.

    LG

    Daniela

  3. Raili meint:

    Hallo Balu,

    hab deinen Aufruf im Wunderkessel gelesen und dir ja schon geschrieben. Bin seit kurzem auch vom Crocky angefixt, hab aber noch keinen. Mit anderen Worten, ich möchte auch in die Lostrommel :-)

    Gruß Raili

  4. sammelhamster meint:

    Ha, das ist doch das optimale Gerät für den Sammelhamster-Haushalt :-D!

    Einfach alle Zutaten in einen Topf geben (mach' ich ja eh schon ;-)), dann schön eine Runde Laufen oder in den Garten und wenn man heimkommt gibt es leckeres Essen.

    Herrlich :-D.

    Ich finde es übrigens auch absolut super, dass du dieses Teil verschenkst und nicht höchstmöglich versteigerst!!

    LG

    Noémi aka sammelhamster

  5. Kennasus meint:

    Hallo Balu,

    dann reihe ich mich mal in die Schlange der Lose die in die Trommel wandern ein. Ich habe auch noch kein solches Gerät, und überlege schon die ganze Zeit, da im Wunderkessel ja immer so tolle Gerichte beschrieben werden.

    Dann werd ich mal hoffen.

    Viele Grüße Susanne

  6. Tanja meint:

    Hallo Balu,

    ich ziehe auch ein Los.

    Mein Partner und Ich gehen morgens um 6 Uhr aus dem Haus und sind meistns erst um 17 Uhr wieder zu Haue.

    Auf dem Weg stellt sich die Frage was es zu essen gibt.

    Mit dem TM ist zwar schnell was gezaubert, es wäre aber noch besser wenn das Essen schon fertig wäre.

    Es wäre super wenn Fortuna mir zugeneigt wäre.....

    Liebe Grüße

    Tanja

  7. Marion Baumgärtner meint:

    Hallo Balu,

    ich treibe mich schon einige Zeit auf der Wunderkessel Seite rum und lese immer wieder vom Sloe Cocker. Er interessiert mich sehr voe allem weil man gut planen kann. Das ist bei zwei Kindern oft von Vorteil. Ich finde deine Idee ganz toll und sehr großzügig.

    Liebe Grüße Marion

  8. Deira217 meint:

    Hallo Tanja,

    das ist ja eine zauberhafte Idee, dass du jemanden mit diesem Slow Cooker beschenkst!

    Wir haben einen TM, aber noch keinen Slow Cooker, aber ich hab immer wieder drüber gelesen und würd diesem Küchengeräte gerne ein Zuhause gebe, um ihn fleißig zu nutzen, da ich es super finde, wenn ich zu "meiner" Zeit etwas vorbereiten kann und es dann fertig ist, wenn wir essen wollen. Wir sind 3 Personen (er, ich und Töchterlein mit 19 und treffen uns in aller Regel nur zum Abendessen. Da seit kurzem meine Tochter eine Fructose-Unverträglichkeit hat, steht derzeit häufig Fleisch auf dem Speiseplan und da würd ich den Slow Cooker gern nutzen. Ich liebe es zu kochen und zu backen, versuch möglichst alles selber zu machen und bin auch im Wunderkessel unterwegs.

    Vielleicht ist mir die Glücksfee ja hold ...

    Liebe Grüße und herzlichen Dank !!!

    Petra

  9. gabriela meint:

    Hallo Balu!

    Wie heißt es so schön: Glück im Spiel, Pech in der Liebe.

    Ich muß das Ding gewinnen, sonst weiß ich ja auch nicht... ;-)

    Gruß,

    Gabriela

  10. Angela Baron meint:

    hallo Balu,

    ich koche sehr gerne, wir sind zwar ein Zweipersonen Haushalt,"älteres Semester" wie man so sagt,(doch meistens mehr am Tisch), liebäugel schon länger mit solch einem Topf, Größe optimal! aber...aber...Vielleicht ist mir das Glück "hold"

    Gruß

    Angela

  11. Lukas meint:

    Moin Balu,

    nach dem was ich bis jetzt hier bei dir gelesen hab und auch meine Recherchen im Internet es bestätigt haben, bin ich mir schon länger sicher das ich doch gerne einen Slow-Cooker besitzen will.

    Gebloggt würde darüber natürlich auch in meinem gerade neu gestarteten Blog "Unfassbar Essbar", neben denn anderen Dingen die dort gerade gebloggt werden.

    Grüße

    Lukas

  12. Christel meint:

    Erst kam ein Strahlen, dann ein SCHADE ...

    Ich habe nämlich 1 1/2 SlowCooker, 1/2 weil der Deckel in tausend Scherben ging.

    OK, dann laßt dieses Los an mir vorübergehen :-(

  13. Michaela meint:

    Hallo Christel,

    nachdem ich gelesen habe, dass ein Deckel zu Bruch ging, wollte ich fragen welches Modell bzw. von welcher Firma das Gerät ist. Evtl. morphy richards? Wenn ja, sagen Sie mir doch einfach die Modellnummer, vielleicht kann ich Ihnen weiterhelfen.

    Viele grüße

    Michaela

  14. Schmusäää meint:

    Hallo,

    nun beantrage ich hiermit auch ganz offiziell ein Los, aber nicht für mich, sondern für einen gant tollen Menschen, der in seinen Leben leider auf einen E-Rolli, sowie einen Helfer angewiesen ist. Nun kommt es: Der Helfer kann ned wirklich gut kochen, und nach einem Tag an der Uni ist ein warmes Essen doch etwas Feines.

    Deshalb beantrage ich hiermit im Namen vom Chris ein Los zum Gewinn des Slow-Cooker.

    Schöne Grüße von

    Schmusäää:-)

  15. Biggi meint:

    Meine Freundin hat sich einen gekauft und ist total begeistert. Ich häte auch so gerne so einen Slow Cooker

  16. Jan Theofel meint:

    Na da muss mein Los ja gewinnen... :-)

    1. Ich habe extrem viele Küchengeräte. Aber das fehlt mir noch.

    2. Passend zum Slow-Cooker werde ich morgen und übermorgen live von der Slow Food Messe bloggen.

    3. Am Montag habe ich zu allem Überfluss auch noch Geburtstag und erwarte reichlich Geschenke. :-)

  17. Brigitte meint:

    Ich koche sehr gerne für meine Familie, aber ein Slow Cooker fehlt mir noch.

  18. Gudrun meint:

    Hallo Balu,

    finde deine Idee ganz klasse.

    Hab mich bis jetzt erfolgeich gegen einen Crocky gewehrt, aber so'n Los wär nicht schlecht. Ich gewinn eh nie was.

    Also ich bin dabei.

    Gruß Gudrun

  19. Rio meint:

    Als Hausmann und Hüter eines 2jährigen Kindes bin ich den ganzen Tag gut zwischen Kind, Hausarbeit und Blog eingespannt. Nunja, das ist noch nicht der Grund. Denn ich wiege 180 Kilogramm und die Bewältigung des Alltags und meiner Aufgaben fällt mir sehr sehr schwer. Da wir immer Abends warm essen, wäre es toll, wenn ich die Mahlzeit schon mittags vorbereiten könnte. Ich könnte mir so die Zeit sehr viel besser einteilen. Nicht zu vergessen, die Qualität der zubereiteten Sachen, die durch das Langsamgaren ja höher ist. Und da wir uns vermehrt von Gemüse -und Fischgerichten ernähren, und man gerade diese Dinge sehr gut darin zubereiten kann, wäre ein Slow-Cooker wirklich eine Lebenserleichterung für mich und eine Unterstützung für meine Gewichtsreduktion. Und deshalb wünsche ich mir, dass auf dem gezogenen Los mein Name stehen wird.

  20. lamiacucina meint:

    wenige Leser ? Da siehst Du ! Ich habe wirklich keinen Platz und will deshalb nicht in die Verlosung.

  21. nessy meint:

    Hallo Balu,bin per Zufall auf Deine Seite gestoßen und finde das echt super.

    Es gibt kaum noch Leute, die nicht aus Profitgier handeln.

    Ich kenne das Teil nicht,weiß auch nicht, was man alles damit machen kann, aber Deine Idee ist unglaublich.

    Ich ziehe den HUT!!!!!

    Wünsche Dir viel Spaß und Glück mit Deiner Aktion und hoffe, dass Du den richtigen Besitzer auswählst.

    Ich werde mal noch ein bischen lesen und wünsche Dir und den Anderen ein schönes Wochenende.

    Alles Liebe Nessy

  22. Chrissi meint:

    Ich wußte gar nicht dass es einen Slow Cooker gibt. Ist sicher ein richtiges tolles Teil. Werde mich auf alle Fälle darüber informieren

  23. Tomtenisse meint:

    Hej!

    Ich selber besitze schon einen, aber ich möchte gerne einen für meine Freundin in Schweden. Da dort keine Slowcooker erhältlich sind und sie aber von meinem so begeistert ist (ich koche immer im Urlaub für sie) und die Versandkosten nach Schweden so hoch sind, wenn sie sich aus Deutschland einen schicken läßt, da dachte ich mir, wenn ich Deinen für sie und Ihre Familie bekäme, dann würde ich ihn an Pfingsten wenn ich hin fahre mitnehmen und wir würden kochen und dir Bilder senden.

    Sie würde sich bestimmt schrecklich freuen, denn meinen will sie auch immer nicht mehr mit nach Deutschland lassen.

    Schöne Ostern!

  24. Zeitlos meint:

    Hallo Balu,

    was für eine tolle und großzügige Idee! Schon seit langem Lese ich in diversen Blogs immer wieder Rezepte für den Slow Cooker. Bislang habe ich aber immer gehadert, ob es sich denn lohnt, so ein Gerät anzuschaffen. Aber wenn Du ein Crocky-Pot verlost, würde ich mich gerne spontan mit in ie Lostrommel schmeißen.

    Herzliche Grüße,

    Zeitlos

  25. christina meint:

    Hallo Balu,

    man die Idee finde ich toll das du ihn verlosen möchtest.

    Ich liebäugel schon länger mit einem Slow Cooker, aber das liebe Geld. Meine drei hungrigen Männer würden sich sehr darüber freuen. Zumal ich auch arbeiten gehe und da ich ganze Tage arbeite wäre das für meinen Mann toll wenn er von der arbeit kommt den slow cooker anzu schmeißen. Dann haben sie das essen für nächsten Tag vorgekocht.

    Das wäre eine super vorkoch alternative.

    Das wäre wieder ein Stück neue Lebensqualität für mich.

    Denn wenn ich abends um 8 von der arbeit komme bin ich so fertig da mag ich nicht mehr für nächsten Tag vorkochen.

    Gruß Christina

  26. Nicola meint:

    Hallo,

    den Pot zu verschenken finde ich auch total großzügig von dir!

    Ich würde auch gerne eine Los ziehen, wir sind eine Patchworkfamilie, immer viel auf Achse, alle beruftätig bzw. Schüler und würden uns sehr über so eine Haushaltshilfe freuen!

    Liebe Grüße von Nicola

  27. kochend-heiss.de meint:

    Hallo Balu,

    einen Slow Cooker zu verschenken ist ja echt ne schöne Idee. Ich bin recht neu unter den Kochbloggern und habe erst vor einigen Wochen überhaupt etwas von einem Slow Cooker in den diversen Blogs gelesen. Und daher würde ich gerne mal ausprobieren, wie es ist damit Essen zu kochen. Die Beiträge haben mich ganz neugierig gemacht. Bestimmt cool! Dies ist meine Begründung und damit ziehe ich ein Los...hoffentlich keine Niete!

    Gruß, Mareen

  28. Saskia S. meint:

    da ich mit Zwillis hochschwanger bin, würde dieser slow cooker genau in unsere Küche passen ;-)

  29. Adelaida meint:

    Hallo balu,

    das ist ja mal eine tolle Idee! Ich wohne in Spanien und soeben ist meine alleinerziehende Tochter mit den 5jährigen Zwillingen wie zuhause eingezogen. Leider sind die Mieten hier fast so hoch wie die Gehälter. Ad ich ganztägig arbeite und 2xtäglich kochen muss, liebäugel ich schon eine Weile mit einem Crocky, damit ich endlich mal wieder Zeit für mich und meinen Hund finde. Ich möchte auch gerne in den "Topf" und zahle gerne die Versandkosten.

    Na denn, auf den glücklichen Gewinner!

  30. Sivie meint:

    Hallo Balu,

    einen Crocky gekauft hätte ich mir nicht. Darüber hatte ich dir ja schon geschrieben.

    Da er mich aber schon lange sehr interessiert nehme ich gern ein Los.

    Deinen Blog habe ich übrigens abonniert, aber in der letzten Zeit hänge ich mit Bloggen und Lesen hinterher.

    LG

    Sivie

  31. sonne meint:

    Ich betrete bei den crockPots Neuland, deswegen wäre es nicht aufrichtig etwas Großartiges zu schreiben. Ich habe ihn im Wunderkessel-Forum kennengelernt und ich muss schon zugeben, es reizt mich mal einen richtig durchgegarten Gulasch zu essen oder ein richtig saftiges Stück Fleisch... hmmm-

    Tja, jetzt weißt du den Grund. Ich bin natürlich auch ein Mensch, der gerne Neues ausprobiert und viel Spaß daran hat.

    Leider habe ich keinen geschenkt bekommen zu Weihnachten, aber da kannte ich das Teil ja noch nicht.

    Viele Grüße unbekannterweise und eine gute Nacht.

    Sonne

  32. Gundi meint:

    Oh, was für eine wunderbare Idee. Wie so viele liebäugele ich mit einem Slow Cooker ohne das passende (Klein-)Geld zu haben. Da mein Mann und ich meistens viel später als unser 15jähriger immer hungriger Sohn von der Arbeit kommen wäre für uns alle der Abend viel entspannter und satter. Und ich würde vielleicht endlich mit dem Bloggen anfangen.

    Ach, ja, ich würde mich sehr, sehr über das Losglück freuen!

    Viele liebe Grüße von Gundi

  33. Kaso meint:

    Als alleinerziehende Mutter ist es nicht immer leicht für eine 4 jährige Tochter und einen 7 jahre alten Sohn etwas gesundes zu kochen. So ein Slow Cooker ist eine tolle Sache und vieles würde damit leichter fallen

  34. Sebastian meint:

    ich hätte so gerne einen slow-cooker, weil es sich einfach grandios anhört und ich es ausprobieren muss!

    super zartes fleisch, vitaminreiches gemüse. das alles ohne viel (spül-)aufwand.

    super argumente für einen slow-cooker.

    ich hätte ihn also sehr gern (und habe auch noch keinen!)

    Sebastian

  35. Andrea meint:

    Ja - ich hätte gerne einen slow-cooker

    Ja - ich habe einen Food-Blog

    Ja - ich würde darüber berichten

    Ja - dein slow-cooker hätte es gut bei uns

    Also, ich stelle mich am besten hinten an und ziehe ein Los!

    Ja - ich gewinne - hoffentlich :-)

    LG Andrea von einfachguad

  36. Schwabe in Berlin meint:

    Da hört man, dass es einen CrockPot zu gewinnen gibt.

    Da überlegt man sich was man schreiben soll.

    Da schaut man dann nach, was da schon so alles steht.

    Da sind ja schon 34 Kommentare - "heul".

    Aber nicht genug davon!

    Da scheibt Rio ziemlich genau das, was ich mir überlegt habe zu schreiben - "noch mehr heul".

    Da kann ich nur hoffen, dass ich doch noch Glück in der Lostrommel habe.

    Da kann ich bis dahin allen nur dazwischen eine schöne Osterzeit wünschen.

    LG Schwabe in Berlin

  37. Klaus meint:

    Da ich einen sehr großen Garten mit frischem Gemüse habe würde ich mich sehr freuen. Bislang kannte ich das gar nicht.

    Nachdem ich mich jetzt schlau gemacht habe, muß ich sagen das ist genial. Damit könnte ich super mein frisches Gemüse einkochen.

  38. Wilfried meint:

    Hallo Balu,

    auch ich würde mich riesig freuen den Crockpot zu gewinnen, obwohl ich damit der Wirtschaft(skrise) keinen Gefallen tun würde!

    Aber ich würde mich freuen das Geld gespart zu haben. Die Versandkosten würde ich selbstverständlich gerne übernehmen.

    LG Locke

  39. Natascha meint:

    Hallo du netter schenkender....

    Also meine crock pot geschichte fängt eigentlich im jahr 2001 an als ich mit meinem Amerikanischen Exmann in die USA reiste und meine ex Schwiegermutter einfach nur die tollsten leckerein in dem Wundertopf zauberte. Leider war der Topf zu groß um ihn mit nach Hause zu nehmen... Seitdem schwärme ich von dem Crocky so sehr aber niemand kennt ihn... heute habe ich mir dann endlich mal gedacht ich könnte das ganze mal in ebay eingeben und sehen was da kommt und tatsächlich unter slowcooker findet man die Teile... Aber für mich im Moment unerschwinglich da ich alleinerziehende Mami bin und eben nicht soviel verdiene... Naja vielleicht habe ich Glück und du schenkst mir deinen zweittopf... Wäre super da ich dann den stress mit der Kocherei nicht mehr hätte, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme... Also lieber Balu ich finde es sehr nett dass es noch Menschen gibt die auch mal für andere etwas übrig haben... Super Klasse... Ein Mensch der nicht nur an sich denkt....

    Schön das es dass noch gibt!!!!

    Gruß aus Bayern..... und auch wenn ich nicht gewinnen sollte hoffe ich dass dir vielleicht auch mal was gutes zugeflogen kommt!!!

  40. Natascha meint:

    Ach und noch was hier ein paar seiten wo man viele rezepte für den crock pot findet:

    http://www.chefkoch.de/user/profil/553f6073032d1ed082f4ecd39fc15422/TexMexHex.html

    http://www.cdkitchen.com/recipes/cat/493/

    http://www.chefkoch.de/forum/2,1,125274/forum.html

    http://www.crockpot-rezepte.de/

  41. Bernd meint:

    Hallo Balu,

    ein Crockpot steht auf jeden Fall noch auf meiner Anschaffungliste. Ich bin gerade mit meinem Informatikstudium fertig und werde sobald ich einen Job habe auch endlich mal das schäbige Studentenbudendasein überwinden. Am meissten fehlt mir eine gut eingerichtete Küche (die nicht ständig dreckig von anderen verdreckt wird). Ich finde es nen sehr netten Zug von Dir den zweiten Crockpot zu verschenken!

    Grüße

    Bernd

  42. angela meint:

    ohhhh!

    das ist ja toll - eine Verlosung.

    Ich möchte bitte auch mit machen!

    Ich habe keinen Slow Cooker, ich koche und probiere unheimlich gerne in der Küche herum. Nach einem Indienurlaub sind es im Moment sehr viele indische Gerichte, die ich zubereite...und ich könnte mir vorstellen, dass ein Dal Makhani im Slow Cooker ganz toll wird!

    Lieben Gruß und Dank für die Verlosung,

    Angela

  43. Gudrun Becker meint:

    Hallo Balu,

    ich liebäugle bereits längere Zeit mit einem Slow Cooker. Doch leider ist mein Mann der Meinung, dass dieses Gerät nicht notwenig sei. Ich bin allerdings Mutter von 3 Kinder und nebenbei berufstätig. Dieser Slow Cooker würde mir das lästige Vorkochen erleichtern.

    Ich würde mich riesig über diesen Gewinn freuen. Danke für die tolle Idee!

    Viele liebe Grüße Gudrun

  44. Sonja meint:

    Hallo Balu!

    Ich liebäugel schon Länger mit nem Crockpot, nachdem ich im Internet gelesen habe - was das für ein tolles Teil ist.

    Wäre "sau"praktisch - weil Schatzi und ich immer vor sieben das Haus verlassen und erst wieder gegen sieben heimkommen... Und wenn da das Essen fertig wäre und nicht erst noch geschnippelt wird - supi....

    Austauschen würd ich mich über das Ding im WK!

    LG

    Sonja hofftundwartet

  45. Sabine meint:

    Hallo Balu,

    finde die Idee den Crockpot zu verlosen ganz toll.

    Bewerbe mich hiermit offiziell um ein Los !

    Meine Begründung: Bin eine leidenschaftliche Köchin, die

    einfach alles ausprobieren -muss-. So ein Crockpot hat mir gerade noch gefehlt. Finde die Idee sehr reizvoll, den Topf

    morgens herzurichten, zur Arbeit zu gehen, den Nachmittag im Garten oder beim Bügeln ;-) zu verbringen und abends ohne großen Aufwand für die Familie ein leckeres Essen auf den Tisch zu stellen.

    Viele Grüße

    Sabine

  46. funmix meint:

    Hallo Balu,

    hier funmix ist dass die möglichkeit für den crocky?

    meine freundin wäre aussersich vor freude.

    LG FUNMIX

  47. Ninamaus meint:

    Uiii, eine Verlosung strahl

    Hallo Balu, ich könnte den Slow-Cooker gut gebrauchen, weil ich 4 Kinder habe und er mir beim bekochen der ebenselbigen sehr helfen würde ;o))

    Liebe Grüße

    Nicole

  48. strickliesel 63 meint:

    Hallo ulab,

    herzlichen Dank das du mir nochmals geschrieben hast. Hatte die letzte Zeit leider nicht allzu viel davon um in den WK zu kommen.Da ich ünermorgen ins Krankenhaus muss gab es für mich noch einige Dinge zu erledigen.

    Natürlich interessiere ich mich immer noch für deinen Slow cooker.Bin auch schon sehr gespannt wer gewinnt.Drücke für jeden hier die Daumen.

    Ansonsten wünsche ich allen und auch dir frohe und gesunde Ostern.

    Liebe Grüße

    Sonja

  49. Mark meint:

    Finde ich eine tolle Idee. Würde mich sehr freuen, da wir sowas in unserem Haushalt noch nicht haben.

    Wünsche allen ein frohes Osterfest und viel Spass beim Eiersuchen.

  50. Tanni meint:

    Hallo Balu,

    mein Crockpot ist beim Umzug verschütt gegangen (wahrscheinlich hat ihn sich nach meiner Schwärmerei ein Umzugshelfer unter den Nagel gerissen *lach*...) und ich würde mich sehr über einen neuen freuen.

    Hab noch ein schönes Osterwochenende, liebe Grüße

    Tanni

  51. zorra meint:

    Sehr grosszügig von dir. Ich habe keinen Slow Cooker und möchte auch keinen. ;-) Den anderen wünsche ich viel Glück!

  52. Flugsaurier meint:

    Ich hab schon darüber nachgedacht einen Slow Cooker anzuschaffen - da kommt Deine Verlosung natürlich gerade recht.

    Zwar habe ich (noch) keinen Blog, aber daran sollte es nicht scheitern, denn auch darüber habe ich schon nachgedacht. Da fällt mir auf, ich dürfte ein Denker sein ;-)

    Ich kann jetzt bis zum 17.04. leider nur beschränkt arbeiten (und kochen), da ich mir die Daumen halten muß.

    LG aus Wien,

    Flugsaurier

  53. Ich ... meint:

    Das ist doch eine wirklich nette Idee und ich hoffe, ich komme nicht zu spät. Also: hiermit hätte ich auch gerne ein Los!

    Wir sind eine 8-köpfige Familie und da ich mittags für das Essen der hungrigen Kinderschar sorgen muss, nebenher aber noch arbeite, wäre der Slow-Cooker eine absolute Erleichterung. Damit geliebäugelt habe ich schon lange und die beiden mir bekannten Blogs (diesen hier und Crockyblog) entsprechend verfolgt. Vielleicht habe ich/haben wir ja Glück ...

    Gruss

    Kristin

  54. Marie meint:

    was für eine schöne Idee, deinen Slow-Topf zu verlosen!

    Da ich aber schon Glück in der Liebe habe und deshalb noch nie etwas

    gewonnen habe, schreibe ich diesen Kommentar in erster Linie,

    um dir zu erzählen, warum ich an einem (deinem;-)) slow cooker interessiert bin:

    Ich möchte mich an der Verlosung beteiligen weil:

    ich könnte ihn wahnsinnig gut gebrauchen, da ich aus Gesundheitsgründen nicht die Kraft habe, neben dem Herd rumzustehen, es für mich genial ist, wenn eine Mahlzeit sich praktisch "selber" kocht, auch wenn ich das Essen eben von längerer Hand "ansetzen" kann, da meine Familie immer spät und unregelmäßig nachhause (von der Arbeit/Uni) kommt und dann das Essen oft verkocht und/oder kalt ist.

    Viel Spaß noch mit deinem inspirierenden Blog

    und deiner Idee, die viele erfreut, auch wenn nur einer gewinnt,

    Marie

  55. Jennifer B meint:

    Mit meinem kleinen Trotzkind bin ich nicht immer rechtzeitig in der Küche. Es wäre super wenn ich in der Mittagszeit etwas schnell zum Abend vorbereiten könnte. Mein Mann und ich will weniger Fleisch essen. In einem Slow-Cooker ist fast alles möglich.

    Ich habe in Amerika einen 'Crock Pot' gehabt. Ich habe normalerweise Rezepten nicht gebraucht: einfach Hähnchen, Zwiebeln, Karotten, und Sauce rein. Oder Bohnensuppe ist ganz lecker in einem Crock Pot. Wie ich vermisse Kubanisch Schwarzbohnen und meinen Slow-Cooker!

    Es ist sehr nett ein Slow-Cooker zu verschenken. Guten Appetit!

  56. Rebekka meint:

    Juchuu! Ich will auch ein Los ziehen :-) Ich ziehe gerade in meine erste eigene nicht WG-Wohnung und freue mich total. Natürlich muss ich bei der Kücheneinrichtung ein paar Abstriche machen, weil ja soo viel angeschafft werden muss. Aber ein Slow-Crooker wäre schon etwas feines... Nur musste leider vorher Geschirr und Besteck angeschafft werden, bevor überhaupt an so etwas Nettes wie Crooker gedacht werden kann. Tja, und wofür so ein Crooker alles gut ist, das brauch ich wohl nicht mehr schreiben :-)

  57. biggi meint:

    Hallo Balu,

    leider habe ich bis jetzt noch keinen slow cooker, liebäugle aber schon lännger und konnte mich bis jetzt nicht entscheiden.

    Ich finde deine Aktion super und würde auch gerne an der Verlosung teilnehmen.

    Liebe Grüße

    Biggi

  58. jungblut meint:

    ohh, ich würde mich echt freuen. Als arbeitende Mutter, die mittags 3 hungrige Mäuler stopfen muss bzw. darf, würde mir diese Wundermaschine die Arbeit wirklich erleichtern.

    Verregnete Grüße aus dem Taunus

  59. René meint:

    Im Sommer wollen wir das unser "Blogfest 2009" mit unseren Lesern und Podcast-Hörern veranstalten und da wäre es bestimmt nicht verkehrt, wenn es auch was zu Essen gibt. Der "Topp" (wie wir hier in Berlin sagen) wäre ja schon mal ein guter Anfang, dass unsere Gäste nicht verhungern müssen. Wenn Du möchtest Balu, kannst Du ja zusammen mit dem "Topp" kommen, dann haben wir auch jemanden da, der ihn bedienen kann.

    Viele Grüße au Berlin!

    René

  60. Stefanie meint:

    Mit einem Slowcooker liebäugel ich ja auch schon länger. Das wäre schon was, wenn man abends aus der Arbeit kommt, und das essen wäre fertig (Bisher funktioniert das telefonisch: Schatz, fang doch schon mal an zu kochen...) Klappt aber auch nur, wenn er nicht so lange arbeitet wie ich :-(

    Von daher würde es dem Slowcooker bei uns bestimmt nicht langweilig werden ;-)

    und eim Blog zum darüber berichten habe ich auch :-D

  61. annie meint:

    lach...grad hab ich zum ersten mal etwas über einen crocky gelesen und gleich gedacht, sowas brauch ich auch mal. und dann das hier gelesen und gedach, Möönsch, das wärs doch! ja und mich dann gefreut, das könnt doch noch hinhauen, heut ist ja erst der 16.......

    jaaaa - aber n ganzes Jahr zu spät....gacker....sowas is ja mal wieder typisch für mich...grins.

    na ich hoffe, der- oder die Beschenkte hat viel Freude damit!

    ..ach und ich komm sicher auch irgendwann mal zu so einem genialen Gerät..

    viel spaß noch!

    Annie

  62. Balu meint:

    @Annie Vielleicht sollte ich oben einmal ergänzen, dass die Verlosung schon gelaufen ist :-). Ich drücke aber die Daumen, dass Du von woanders her einen geschenkt bekommst - ist ja bald schon wieder Weihnachten ;-)

Kommentar schreiben

Ich freue mich über jeden Kommentar, prüfe aber auch jeden manuell. Offensichtlich kommerzielle Homepage-Links werden von mir bei dieser Prüfung entfernt, ausser sie passen zum Artikel.


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Sie können [geshi lang=LANG][/lang] Tags verwenden um Quellcode abhängig von der gewählten Programmiersprache einzubinden