Apr 27

Von 3Dsupply hatte ich hier im Blog schon mal berichtet. Auch damals gab es für einen Blogartikel ein T-Shirt kostenlos.

Mir gefallen der Laden und auch die Produkte sehr gut. Das Shirt hatte damals eine wirklich gute Qualität und der Aufdruck hat sich auch nach einigen Wäschen noch nicht gelöst. Das ist für mich die Grundlage dafür, dass ich nochmal einen solchen "Werbe"-Beitrag schreibe.

I love pixel

Vor kurzem hat 3Dsupply dann den gesamten Shop und auch die Produktpalette umgestellt. Inzwischen gibt es alle Drucke auch in Übergrößen und soweit ich sehen kann auch in kompletter Farbauswahl. Neben T-Shirts gibt es auch Poloshirts und Sweatshirts als "Kingsize"-Versionen. (Hey, ich bin ein König! ;-))

Darum versuche ich jetzt bei der neuen Shirt4Link-Aktion mal wieder ein Gratis-Shirt zu erhalten. Und zwar das oben gezeigte. Ich bin gespannt, wie die Qualität der neuen Shirts ist. Ausserdem brauche ich so langsam mal Ersatz für meine in Einzelteile zerfallenen, durchgehend schwarzen Thinkgeek-Shirts.

Geschrieben von Thomas "Balu" Walter

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

1 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Sascha meint:

    geile Aktion, aber diese hier ist noch besser.. :-)

    [URL auf nicht private Homepage entfernt]

Kommentar schreiben

Ich freue mich über jeden Kommentar, prüfe aber auch jeden manuell. Offensichtlich kommerzielle Homepage-Links werden von mir bei dieser Prüfung entfernt, ausser sie passen zum Artikel.


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Sie können [geshi lang=LANG][/lang] Tags verwenden um Quellcode abhängig von der gewählten Programmiersprache einzubinden